x

DeutschlandPfeil nach unten

Geschwister Scholl Gymnasium, Zeitz

Humboldtstraße 7, 06712 Zeitz

  • 1571 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1931 - 1940 2 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
1941 - 1950 8 Personen


  • Gottfried Plaul
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Klaus Nieggemann
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Kurt Kutzschbauch
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 90 Personen


  • Rolf-Jochen Bauer
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 183 Personen

1971 - 1980 196 Personen

1981 - 1990 173 Personen

1991 - 2000 248 Personen

2001 - 2010 86 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 10 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Maria Heinrich
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Geschwister Scholl Gymnasium, Gymnasium, Zeitz

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Nicole Hädicke (22.05.2013): es war eine wunderschöne Zeit, auch wenn es nur 2 Jahre waren, mein Dank gilt Herrn Fiedler, Mathe und Physiklehrer, ohne ihn hätte ich…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 13 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1987 - 1989
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1989 - 1991
Gesamtbewertung
es war eine wunderschöne Zeit, auch wenn es nur 2 Jahre waren, mein Dank gilt Herrn Fiedler, Mathe und Physiklehrer, ohne ihn hätte ich diese 2 Fächer nie kapiert und überstanden, Chorzeit mit Herrn Eißner einfach nur unvergessen!!!!!
mehr anzeigen
Schulzeit: 1972 - 1976
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1967 - 1971
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Rita Heinke   schrieb
Schulzeit: 1979 - 1983
Gesamtbewertung
Als Schüler habe ich damals schon Ecken und Kanten entdeckt (z.B. Umkleideräume Mädchen, "Speiseraum", Lernstress). Doch jetzt im Rückblick und im Vergleich mit den Schulen meiner Kinder denke ich, hatten wir rundum eine lehrreiche, produktive und tolle Schule mit super Lehrern, die sich auch über die Schulgrenzen hinaus, um uns gekümmert haben.
mehr anzeigen
Ramona Brunzel   schrieb
Schulzeit: 1983 - 1985
Gesamtbewertung
Abiturklasse 1983-1985 Wir waren die Ersten, die das Abitur in 2 Jahren statt 3 gemacht haben. War sehr hart und trotzdem eine schöne Zeit.
mehr anzeigen
Inge König   schrieb
Schulzeit: 1958 - 1962
Gesamtbewertung
Unterricht und Lehrer waren gut ausgebildet und jedezeit für die Sorgen der Schüler da.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1942 - 1946
Gesamtbewertung
Als ich zur Schule ging, gab es die Geschwister Scholl Schule noch nicht. Damals hieß sie Stiftsschule, staatliche Oberschule für Jungen. Klaus Nieggemanjnh.
mehr anzeigen
Irma Kelz   schrieb
Schulzeit: 1961 - 1965
Gesamtbewertung
Unsere "Penne" war doch recht gut, finde ich. Die Lehrer zu bewerten, ist doch recht subjektiv. Aber ich kann mich eigentlich an nichts Negatives erinnern. Und das Schulgebäude an sich war schon okay, sehr sauber und übersichtlich. Wir in unserem Sprachen-Zweig (=A-Klasse) hatten ja nicht allzuviel mit Mathe-Experten-Wissen u. -lehrstoff zu tun. Nur einmal kurz in der 12. Klasse, als wir Hr. Bautz (v.d. B-Klasse) "vorgesetzt" bekamen. Der Reinfall per excellence für uns Mathe-Nicht-E...
mehr anzeigen
Almuth Helm   schrieb
Schulzeit: 1961 - 1965
Gesamtbewertung
Insgesamt hat mir die Zeit auf dieser Schule gefallen. Man muss berücksichtigen, dass sich nach 1961 Einiges geändert hat und es die Lehrer nicht immer einfach hatten.
mehr anzeigen