x

DeutschlandPfeil nach unten

Gymnasium Vohwinkel, Wuppertal

am Schulstandort gibt es 3 weitere Schulen mit 1050 Schülern

Weitere Schulen an diesem Standort

Nocken 6, 42329 Wuppertal

  • 2508 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1941 - 1950 6 Personen


  • Hermann Muehlhoff
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Bülent Koluacik
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Werner Siegert
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 29 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Willi Clarenbach
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 118 Personen

1971 - 1980 296 Personen

1981 - 1990 512 Personen

1991 - 2000 315 Personen

2001 - 2010 166 Personen

2011 - 2020 14 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Sandra Herzog
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Leonie Straßen
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Gymnasium Vohwinkel, Gymnasium, Wuppertal

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Christian G. Hirsch (15.10.2012): Meine Bewertung bezieht sich auf das alte Gymnasium Mackensenstrasse in der Zeit von 1966 bis 1974, d.h. vor dem Zusammenschluss mit…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 13 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1975 - 1978
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1975 - 1978
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1982 - 1991
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1966 - 1974
Gesamtbewertung
Meine Bewertung bezieht sich auf das alte Gymnasium Mackensenstrasse in der Zeit von 1966 bis 1974, d.h. vor dem Zusammenschluss mit Florian-Geyer-Strasse. In dieser Zeit war die Schule ausgezeichnet und anspruchsvoll (was ich später insbersondere im Vergleich mit Kommilitonen im Studium als sehr positiv erlebte). Das hohe Leistungsniveau führte allerdings auch dazu, dass Schüler die nicht mithalten konnten (oder wollten!) an andere Schulen wechselten.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1969 - 1978
Gesamtbewertung
Man konnte ohne grosse Anstrengung durchkommen. Angenehme Zeit, die man nutzen konnte, um sich fuer die Freizeit, zu verabreden. Lehrer sehr gemischt, zT wirklich engagiert. Andere eher sarkastisch nicht immer fair. Politisch korrektes Gelaber wurde oft belohnt. Zum Glueck noch rechtzeitig Zusammenfuehrung mit den Damen v der Florian-Geyer; insgesamt keine schlechte Zeit.
mehr anzeigen
Martin Libuda   schrieb
Schulzeit: 1990 - 1999
Gesamtbewertung
Eine im allgemeinen schöne Zeit , mit sowohl guten als auch schlechten Erinnerungen.
mehr anzeigen
Martin Fischer   schrieb
Schulzeit: 1980 - 1990
Gesamtbewertung
Ich kann nachträglich nur die damalige Zeit (1980 - 1990) bewerten. Und das war eine einzige Katastrophe!
mehr anzeigen
Schulzeit: 1969 - 1979
Gesamtbewertung
Die Bewertung bezieht sich auf das vereinigte Gymnasium unter der Leitung von Frau Böse. Die alte Macke würde ich allgemein als "schlecht" bewerten.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1973 - 1982
Gesamtbewertung
Ich kam 1974 ins 5. Schuljahr auf die Macke. Mädchen waren damals noch rar gesäht. Wir waren immerhin 6 bei 24 Jungen. Das hat sich ja dann im Laufe der Jahre Gott sei Dank geändert. Gerade wurde die Schule saniert und all die Botschaften, Zeichen und Kritzeleien, die sich auf Wänden und sonstigen Ecken befanden, sind nun nach 30 Jahren verschwunden. Nicht verschwunden aber sind die Erinnerungen an schöne Zeiten mit vielen Klassenkameraden und so manchem Lehrer, den man auch heute noch gerne trifft.
mehr anzeigen
Thomas Schmidt   schrieb
Schulzeit: 1969 - 1978
Gesamtbewertung
Ich bin 1974 in die 11.Klasse (diff.Oberstufe) in die Florian-Geyer-Str. gekommen. Es war damals sehr lebendig. es war das erste Jahr der Fusion mit der früheren "Macke". Ich war politisch sehr interessiert, wurde gleich zum Schülersprecher gewählt (war ich vorher auch auf der "Macke")und atmete den neuen Geist der Freiheit, des Aufbruchs, der Liberalität. Eine politisch eher linke Schulleitung (SPD-Ratsmitglied Ursula Böse), viele junge Lehrer aus Köln und Bochum, gerade von der Uni....
mehr anzeigen