DeutschlandPfeil nach unten

Freiherr-vom-Stein-Schule, Gymnasium, Oldenburg /Holstein

auch bekannt als Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Adolf-Friedrich-Straße 1, 23758 Oldenburg/Holstein

Gleichnamige Schulen gibt es auch in:
Gronau (Westf.), Krefeld, Hagen (Westf.), Hamm (Westf.), Gütersloh, Bad Ems, Lahnstein, Weferlingen, Kiel, Neumünster

  • 1131 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1941 - 1950 2 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 49 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 86 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
1971 - 1980 105 Personen

1981 - 1990 219 Personen

1991 - 2000 148 Personen

2001 - 2010 54 Personen


  • Antje Harder
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Mirco Hess
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 7 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

  • Hendrik Behrend
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Cansu Özbayram
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Marjan Askari
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Freiherr-vom-Stein-Schule, Gymnasium, Oldenburg/Holstein

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Peter Gehrt (26.01.2014): Zu meiner Zeit Versammlung von Altnazis, i, Musikunterricht (bei dem unsäglichen HW) lernte man, welche Ostgebiete wir zurückhaben wollen,…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 21 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Peter Gehrt   schrieb
Schulzeit: 1961 - 1971
Gesamtbewertung
Zu meiner Zeit Versammlung von Altnazis, i, Musikunterricht (bei dem unsäglichen HW) lernte man, welche Ostgebiete wir zurückhaben wollen, beim Sport (ehemaliger Ausbilder der Waffen-SS) ging es zu wie auf dem Kasernenhof, es wurde geschlagen, Zehnjährige bekamen brutale Ohrfeigen von ehemaligem Boxer, absolut grauenhaft, habe noch lange Jahre nach dem Abitur einen großen Bogen um die Schule gemacht...
mehr anzeigen
Schulzeit: 1958 - 1967
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1971 - 1980
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1970 - 1976
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Anja Tresp   schrieb
Schulzeit: 1978 - 1987
Gesamtbewertung
Bis auf einige wenige auserlesene Lehrer keinesfalls lobenswert.Total veraltetes Lehrmaterial (Geschichte) und Lehrer mit wenig bis gar nicht ausgeprägtem pädagogischem Verhalten. Das berufliche Gymnasium hat diese Schule weit überholt. Auch wenn es niemand wahrhaben will.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1974 - 1983
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1960 - 1968
Gesamtbewertung
Ich besuchte die Schule von 1960 - 1968. Der Lehrkörper war nicht nur völlig überaltert, sondern sehr stark von der Nazizeit geprägt. Entsprechend war der Unterricht, entsprechend waren die Unterrichtsziele. Wir mussten Aufsätze schreiben, was Kameradschaft von Freundschaft unterscheide, lernten die deutschen Heldensagen und absolvierten im Sportunterricht eine militärische Grundausbildung. Den Vietnamkrieg gab es nicht und Aufbegehren stieß auf absolutes Unverständnis. Ordnung und Diziplin!!!
mehr anzeigen
Olaf Rathke   schrieb
Schulzeit: 1964 - 1973
Gesamtbewertung
für die frühen 70er Jahre war die Schule modern eingerichtet, das Lehrer-Kollegium hielt sich die Waage, Erneuerungen haben wir, Abi-Jahrgang 73, eingeleitet.
mehr anzeigen
Silke Bunge   schrieb
Schulzeit: 1969 - 1975
Gesamtbewertung
Der Muff der frühen Jahre. War vorher auf der Carl-Maria-von -Weber-Schule in Eutin. Im Vergleich hierzu katastrophal.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1968 - 1977
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1981 - 1990
Gesamtbewertung
zerstrittenes lehrerkollegium, frontalunterricht, alles recht lebensfern
mehr anzeigen
Andreas Kamin   schrieb
Schulzeit: 1969 - 1979
Gesamtbewertung
Klassisches Gymnasium mit dem Flair und Muff der 60er Jahre.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1971 - 1981
Gesamtbewertung
Ich bin mit dem 5. Schuljahr in ein sehr neues , modernes Schulgebäude eingezogen. Die Schüler waren stolz auf dieses Gebäude und haben sich hiermit identifiziert. Die Lehrmittel waren mittelprächtig modern. Geldmittel für Experimente, z.B. in Physik und Chemie, waren sehr knapp. Das Modernste war das Sprachlabor, das aber nur duch 1 Lehrer mit uns genutzt wurde. Klasse waren die Sporthallen und die schuleigene Schwimmhalle...heute leider lange nicht mehr existent.
mehr anzeigen
Achim Böst   schrieb
Schulzeit: 1956 - 1965
Gesamtbewertung
Für damalige Verhältnisse sehr gut.
mehr anzeigen
Nicolay Nieden   schrieb
Schulzeit: 1978 - 1987
Gesamtbewertung
Zu meiner Zeit eine sehr gute Schule mit konservativen Werten.
mehr anzeigen
 
 

szmtag