DeutschlandPfeil nach unten

Gymnasium Lerchenfeld, Hamburg

Lerchenfeld 10, 22081 Hamburg

  • 1472 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1931 - 1940 2 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1941 - 1950 4 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 39 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Heide Pavek
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 100 Personen

1971 - 1980 188 Personen

1981 - 1990 323 Personen

1991 - 2000 179 Personen

2001 - 2010 70 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 3 Personen


  • Jan Gäthke
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Gymnasium Lerchenfeld, Gymnasium, Hamburg

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Corinna Meyer-Suter (12.12.2012): Das Lerchenfeld führte mit als letztes Hamburger Gymnasium die reformierte Oberstufe ein. Hier herrschte bis 1976 noch "Zucht und…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 7 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1970 - 1979
Gesamtbewertung
Das Lerchenfeld führte mit als letztes Hamburger Gymnasium die reformierte Oberstufe ein. Hier herrschte bis 1976 noch "Zucht und Ordnung", dafür sorgte Frau Dr. Bein. Für querdenkende Freigeister war hier kaum Platz. Dazu kam Lehrermangel (Epochenunterricht, Austauschlehrer) und schon damals Lehrerabstürze. Mein Entschluss auf das CVG zu Wechseln war meine Rettung aus dem Mief!
mehr anzeigen
Schulzeit: 1978 - 1987
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1971 - 1980
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1953 - 1963
Gesamtbewertung
In der Rückschau war das Lerchenfeld eine gurte Schule, die breites Allgemeinwissen vermittelte. Insbesondere Frau Dr. Leonhard (Deutsch), Frau von der Lieth ( Geschichte) und Herr Dr. Reich (Latein) sind mir pädagogisch und menschlich in sehr guter Erinnerung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1954 - 1963
Gesamtbewertung
Das Lerchenfeld war eine reine Mädchenschule, das Kollegium überwiegend weiblich, viele hatten schon zur Zeit des Nationalsozialismus dort unterrichtet. Die Schule stellte sich als christliches Elitaengymnasium dar. Der Leistungsdruck war immens. Von den 44 handverlesenen Schülerinnen des Jahrganges 1954 haben 14 an der Schule das Abitur gemacht. Der christliche Chrakter der Schule wurde dauernd betont, Morgenandachten! aber im Verhalten von Schulleitung und Kollegium war davon nichts zu spüren.
mehr anzeigen
Uta Eggert   schrieb
Schulzeit: 1960 - 1968
Gesamtbewertung
Elitegymnasium und wer nicht passte, wurde gemobbt
mehr anzeigen
Susanne Kjer   schrieb
Schulzeit: 1960 - 1969
Gesamtbewertung
Die Schule war zu meiner Schulzeit (1960 - 1969) eines der besten Hamburger Mädchengymnasien. Die Lehrer waren durchweg engagiert und konnten eine hervorragende Schul- und Allgemeinbildung vermitteln.
mehr anzeigen
 
 

szmtag