DeutschlandPfeil nach unten

Goethe-Gymnasium, Frankfurt am Main

Friedrich-Ebert-Anlage 22, 60325 Frankfurt am Main

Gleichnamige Schulen gibt es auch in:
Hamburg, Dieburg, Bensheim, Darmstadt, Schwerin, Neustadt-Glewe, Düsseldorf, Bad Ems, Reichenbach/Vogtl., Auerbach/Vogtl.

  • 2158 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1941 - 1950 14 Personen


  • Albrecht Pehl
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Alfred Kleine
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Helmut Heinrich
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 60 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 220 Personen

1971 - 1980 241 Personen

1981 - 1990 332 Personen

1991 - 2000 214 Personen

2001 - 2010 103 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 12 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Becki Melody
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Can Kulaksiz
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Goethe-Gymnasium, Gymnasium, Frankfurt am Main

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Klaus Vetter (24.06.2013): Sehr gute Basis fürs Studium dank breit angelegter Möglichkeiten – inklusive musischem Zweig oder Russisch als 3. Fremdsprache.
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 24 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1963 - 1971
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Klaus Vetter   schrieb
Schulzeit: 1962 - 1966
Gesamtbewertung
Sehr gute Basis fürs Studium dank breit angelegter Möglichkeiten – inklusive musischem Zweig oder Russisch als 3. Fremdsprache.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1960 - 1968
Gesamtbewertung
am anfang gewöhnungsbedürftig, starke - auch soziale - spannungen,- auch die lehrer von höchst unterschiedlicher attitüde und besonderheiten,- manche sehr arrogant, auch unsicher und ( vielleicht daraus entspringend ) ungeecht. sozial schwache und im verhalten abweichende wurden rasch relegiert! aber insgesamtguter unterricht, insbesondere in meinen lieblingsfächern, mathe, physik, chemie. einführung in die deutsche geschichte eher mandelhaft! mit der zeit ging es, wir bildeten unsere meinung!
mehr anzeigen
Schulzeit: 1955 - 1962
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1956 - 1966
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1959 - 1968
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Wilfried Born   schrieb
Schulzeit: 1964 - 1973
Gesamtbewertung
Es stimmt schon, dass ein vorwiegend koservativer Wind wehte, denn vile ehemalige Weltkriegsteilnemer erzählten uns gerne von ihren Kriegserlebnissen.Es gabe aber auch gesellschaftkritische Lehrer, die einem zum Nachdenken anregten und davor warnten nicht alles unkritisch hinzunehmen, da hat man dann doch etwas für das wirkliche Leben mitnehmen können.Bei den Mitschülern gabe es auch eine große Auswahl an unterschiedlichen Charateren mit denen man sich seinen Freundeskreis aufbauen konnte.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1987 - 1996
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1976 - 1985
Gesamtbewertung
Angebot inclusive IB Klasse, naturwisseenschaftlicher Bereich super, Klima eher konservativ, jedoch im Rahmen der 80er Jahre nicht sonderlich spiessig.
mehr anzeigen
Werner Schöne   schrieb
Als ehemaliger Schüler bewertet
Gesamtbewertung
War damals noch eine fast surrealistische, völlig stillose Mischung aus spießiger Bürgerromantik und 60er Jahre Moderne. Konservativ bis auf die Knochen, aber im Vergleich zu heutigen Schulen natürlich weniger reaktionär. Man durfte durchaus in den Pausen mit Milchtüten Fußball spielen, man durfte sich nur nicht erwischen lassen.
mehr anzeigen
Alfred Kleine   schrieb
Schulzeit: 1937 - 1946
Gesamtbewertung
Das war die erste Prima-Klasse nach dem Krieg. Alle Lehrer und Schüler verunsichert. Wir sassen in zerbombten, primitiv reparierten Zimmern. Neben den Mitschülern aus der alten Klasse, die alle bei der Flak in Schwanheim waren, gab es uns völlig unbekannte junge Leute. Ich war froh, als ich endlich das Abitur bestanden hatte. Prof. Dr. Alfred Kleine
mehr anzeigen
Schulzeit: 1961 - 1970
Gesamtbewertung
Eine breit gefächertes Angebot durch die 3 Zweige in der Oberstufe. Die Spezialisierung fand meiner Einschätzung nach nicht zu früh statt. Überwiegend nette und kompetente Lehrer und tolle Klassenfahrten und Landheimaufenthalte.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1967 - 1970
Gesamtbewertung
Es ist twar schon eine Weile her, aber ich hatte für mich die bestenMöglichkeitn und die idealste Förderung, die man sich denken kann und die Lehrer waren hervorragend; sie haben mich für mein Leben gerüstet.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1976 - 1985
Gesamtbewertung
Es gab zu der Zeit bestimmt schlechtere Schulen in Frankfurt aber ich wünschte ich wäre besser in der Lage gewesen, durch die teilweise sehr guten Lehrer und das fantastische Angebot über das Curriculum hinaus, die schlimmen Lahrer zu ignorieren.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1980 - 1986
Gesamtbewertung
Es gibt immer 2 Seiten der Medaille. Ich hatte das Glück, daß ich häufiger die bessere Seite kennengelernt habe.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1971 - 1980
Gesamtbewertung
Ich gehöre wohl sicher zu den wenigen Schülern, die sich an diesem edlen Hause richtig wohl gefühlt haben. Ich hatte aber auch fast nur gute Lehrer eine tolle Klassengemeinschaft und immer jede Menge Spass im Tornister und dies auch als nur ein durchschnittlicher Abiturient. Sicherlich auch weil diese Zeit schon lange zurück ligt. Ich möchte heute nicht wirklich mehr Schüler sein, egal wo ... take your chance
mehr anzeigen
Thomas Prem   schrieb
Schulzeit: 1980 - 1989
Gesamtbewertung
Es gab mal Zeiten, da konnten Mütter damit angeben, wenn ihr Sohn aufs Goethe-Gymnasium ging. Im Nachhinein betrachtet hätte ich zumindest auf eien Großteil der Zeit, die ich dort verbracht habe, lieber verzichtet. Ich erinnere mich an übermäßig viel Egoismus, wenig fürs Leben hilfreichen Unterricht und das ständige Gefühl, unter Leistungsdruck zu stehen. Aber es gab natürlich auch sehr nette Lehrer und Mitschüler und denkwürdige Klassenfahrten. Exakt am Tag, als ein großer Baum am Schulhof durch einen B...
mehr anzeigen
Schulzeit: 1981 - 1990
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
 

Schulfotos dieser Schule

    Goethe-Gymnasium, Frankfurt am Main
  • Goethe-Gymnasium Frankfurt am Main
  • Goethe-Gymnasium Frankfurt am Main
  • Goethe-Gymnasium Frankfurt am Main
  • Goethe-Gymnasium Frankfurt am Main
  • Goethe-Gymnasium Frankfurt am Main

 
szmtag