x

DeutschlandPfeil nach unten

Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994), Dortmund

Hueckstr. 25, 44141 Dortmund

  • 1401 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1941 - 1950 3 Personen


  • Günther Türmer
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Wolfgang Beer
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 47 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Klaus Gelhausen
  • 2 Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 171 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
1971 - 1980 224 Personen

1981 - 1990 396 Personen


 

Bewertung für
Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994), Gymnasium, Dortmund

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Thomas Hein (20.09.2014): Ich war sicher ein ausgemacht "fauler Hund" , der nach relativ kurzer Zeit am Humboldt aufgeben musste. Nicht ganz unbeteiligt…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 35 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Thomas Hein   schrieb
Schulzeit: 1959 - 1968
Gesamtbewertung
Ich war sicher ein ausgemacht "fauler Hund" , der nach relativ kurzer Zeit am Humboldt aufgeben musste. Nicht ganz unbeteiligt waren aber gewiß auch einige "Pädagogen", die Herren Reusse (Latein), Hartdegen (Mathe) Dr. Ehlers (Bio), die mit Ohrfeigen oder überbordenden Strafarbeiten oder Äußerungen, wie "Hein geh' doch ab - werde Schuster" kaum motivationsfördernd waren. Einzig der Deutschlehrer Paul vom Hagen hat sich wohltuend abgehoben
mehr anzeigen
Schulzeit: 1956 - 1965
Gesamtbewertung
Sehr gut
mehr anzeigen
Schulzeit: 1963 - 1971
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1970 - 1979
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1978 - 1984
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1959 - 1968
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1964 - 1973
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1961 - 1970
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1955 - 1964
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1964 - 1973
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1967 - 1976
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Uta Fricke   schrieb
Schulzeit: 1983 - 1992
Gesamtbewertung
Ich denke mit Freude und vielen guten Erinnerungen an meine Humboldtzeit zurück. Allerdings war ich auch eine der privilegierten Schüler, die den Abschlußjahrgang des Humboldts gebildet haben. Unsere LKs mit teilweise 11/12 Schülern und eine Stufe mit 50 Lehrern auf 100 Schüler war grandios und alles war möglich. Allein die Abschlußfahrt mit allen Lehrern und Schülern wird allen im Gedächtnis bleiben!
mehr anzeigen
Axel Wirths   schrieb
Schulzeit: 1972 - 1981
Gesamtbewertung
Also wer zu meiner Schulzeit dieser Institution auch nur annähernd gute Noten zuordnet, muss auf einer anderen Schule gewesen sein. Die Hälfte meiner Lehrer waren Psychopathen oder Alkoholiker, die ihr Kriegstrauma nicht überwunden haben. An erster Stelle zu nennen war mein Erzfeind Herr Becker, der sich in jeder Klasse einen Schüler - und später Schülerin - herausgriff, die er systematisch fertig machte. Zum Spät für uns wurde dieser Pädagoge mit sadistischen Zügen von der Schule suspendiert.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1979 - 1988
Gesamtbewertung
Naja, - Licht und Schatten. Einige LehrerInnen war gut, einige sehr gut viele Mittelmaß und einige sehr sehr schlecht. Der letzte Direktor (der Name ist mir leider entfallen) verdiente diese Bezeichnung auch. Zumindest die meisten meiner Lehrer und der Oberstufe eine gute Mischung von Persönlichkeiten ( Frau Rodegro, Herr Franke, Herr Liesenberg, Herr Busch - ja ich hatte Spaß an Ihrem Unterricht).
mehr anzeigen
Michael Becker   schrieb
Schulzeit: 1975 - 1984
Gesamtbewertung
Zu meiner "aktiven" Zeit von 1975 - 1981 habe ich das Humboldt-Gymnasium als das genaue Gegenbeispiel zu einer Schule erlebt, die Schülern positive Werte für das Leben und/oder Spaß am Lernen und an Wissen vermittelt. Es kann nur ein Segen gewesen sein, mit Einführung der Gesamtschul-Form die seinerzeitigen Strukturen - hoffentlich!! - aufgelöst zu haben.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1958 - 1966
Gesamtbewertung
Eine hervorragende Schule mit vielen sehr gebildeten Lehrer-Persönlichkeiten, die mich bleibend geprägt haben. Vielfältige Aktivitäten außerhalb des Unterrichts. Für damalige Verhältnisse eine gute Ausstattung des Gebäudes und der Sportanlagen. Jammerschade, dass die Schule aus poltischen Gründen geopfert wurde.
mehr anzeigen
Desiree de Bra   schrieb
Schulzeit: 1972 - 1981
Gesamtbewertung
Da stimme ich mit Joachim ueberein. Ich war auch sehr froh, als es vorbei war. Eine Klasse mit 42 od. bei wie bei uns damals, glaube ich sogar 43 Schuelern, das ist einfach zu viel. Da gehen Schueler mit weniger Ellenbogen einfach unter. An manche, eigentlich die meisten Lehrer denke ich gerne zurueck, es gab aber auch ausgesprochene Fieslinge (irgendwas mit Burg war der Name und er hatte Segelohren)....
mehr anzeigen
Wolfram Otto   schrieb
Schulzeit: 1978 - 1987
Gesamtbewertung
Eine wirklich gute Schule, die es trotz Baby Boom Zeiten geschafft hat, ein gutes Niveau zu erhalten. Es ist ein politisches Unding, ein gut eingeführtes und etabliertes Gymnasium in eine Gesamtschule zu überführen.
mehr anzeigen
Bernd Laser   schrieb
Schulzeit: 1958 - 1967
Gesamtbewertung
Diese Schule und das Kollegium hat mein Leben geprägt
mehr anzeigen
Schulzeit: 1968 - 1976
Gesamtbewertung
Insbesondere unter Dr.Vöpel ( richtig erinnert? ) gut geführtes Gymnasium mit überdurchschnittlichen Sportmöglichkeiten und auch sonst guter Ausstattung. Hatte eine schöne Zeit dort. Umwandlung in Gesamtschule schade!!
mehr anzeigen
Armin Dworak   schrieb
Schulzeit: 1963 - 1970
Gesamtbewertung
War eine gut geführte Schule mit vielen fähigen und kompetenten Lehrern. Hätte man nicht in eine Gesamtschule umwandeln müssen.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1961 - 1965
Gesamtbewertung
Nachdem ich bis 1961 ein anderes Dortmunder Gymnasium besucht hatte, erfuhr ich am Humboldt-Gymnasium eine erfrischende Atmosphäre. Das Verhältnis zu den Lehrern und zur Schulleitung war viel persönlicher. Der Umgang miteinander freimütiger. Einige wenige Ausnahmen von Zynikern unter den Lehrern bestätigen die Regel. Für damalige Verhältnisse war die Schule eine weltoffene pädagogische Oase.
mehr anzeigen
Peter Stemann   schrieb
Schulzeit: 1959 - 1967
Gesamtbewertung
Ein Stück Jugenderinnerung. Aula, Schulgarten, Photolabor, Musikzimmer, Schwimmbad, alles für die Leichtathletik. Lateinunterricht mit Hinweis auf die barbusigen Germaninnen an der anderen Rheinseite. Schade, was nun daraus geworden ist. Ich hätte meine Kinder gern dahin geschickt, wenn ich in Dortmund geblieben wäre.
mehr anzeigen
Jenz Rother   schrieb
Schulzeit: 1956 - 1965
Gesamtbewertung
Schade dass die tolle Schule in eine Gesamtschule umgewndelt wurde!
mehr anzeigen
Thomas Hellweg   schrieb
Schulzeit: 1958 - 1959
Gesamtbewertung
Hervorragende Schule mit guten, engagierten Lehrern
mehr anzeigen
 

Schulfotos dieser Schule

    Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994), Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund
  • Humboldt-Gymnasium (bis ca. 1994) Dortmund