x

DeutschlandPfeil nach unten

Wilhelm-von-Oranien-Schule, Gymnasium, Dillenburg

hieß vor 1946 Staatl. Oberschule für Jungen, vor 1957 Staatl. Realgymnasium und vor 1959 Altsprachliches Gymnasium

Jahnstr. 1, 35683 Dillenburg

  • 2053 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1931 - 1940 1 Personen


  • Hans Herbert Nick
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen
1941 - 1950 11 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • Ulrich Schwehn
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 50 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 121 Personen

1971 - 1980 266 Personen

1981 - 1990 386 Personen

1991 - 2000 249 Personen

2001 - 2010 114 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 7 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

  • Yannik Hain
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2031 - 2040 1 Personen


  • Andre Geduldig
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Wilhelm-von-Oranien-Schule, Gymnasium, Dillenburg

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Dr. Thomas Rompf (21.03.2013): Die Schule war durch ihre Monopolstellung als einziges allgemeinbildendes Gymnasium in Dillenburg gekennzeichnet. Das Kursangebot war…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 8 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1980 - 1989
Gesamtbewertung
Die Schule war durch ihre Monopolstellung als einziges allgemeinbildendes Gymnasium in Dillenburg gekennzeichnet. Das Kursangebot war gegenüber Schulen in Großstädten eher überschaubar, gesellschaftswissenschaftliche Fächer wurden außer Gemeinschaftskunde nicht als Leistungskurs angeboten und das Fremdsprachenangebot war auf den klassischen Kanon Englisch, Latein, Französisch und Alt-Griechisch beschränkt.
mehr anzeigen
Henrik Verkerk   schrieb
Schulzeit: 1968 - 1978
Gesamtbewertung
Ich empfinde bis heute meine Schulzeit hier als eine extrem glückliche Zeit (und das, obwohl ich in der Untertertia -jawohl, so hieß die 8. Klasse damals noch! - sitzengeblieben bin: zum meinem Glück, nota bene). Diese erinnerung ist vielen Mitschülern geschuldet, aber auch so herausragenden Lehrern wie Manfred Brixel oder Hellmuth Menzel: Friede ihrer Asche! Oder Robert Schmitz. Oder... oder... Diese Schule hat buchstäblich mein Leben geändert.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1978 - 1987
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Gerd Sennhenn   schrieb
Schulzeit: 1974 - 1983
Gesamtbewertung
Ich habe nur die Oberstufe auf der WvO verbracht (1980-83). Kenne Sie aber auch aus den Gesprächen mit meiner Schwester die dort Schülerin von Jg.5 bis 13 war.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1970 - 1978
Gesamtbewertung
Eine Schule ist nur so gut wie ihre Lehrer. Ich hatte das Glück, auf an Ihren Schülern interessierte Lehrer zu treffen, die die Eignungen Ihrer Schüler gefördert haben. Danke meinen Lehrern.
mehr anzeigen
Agron Berisha   schrieb
Schulzeit: 1989 - 1998
Gesamtbewertung
Na ja für jemanden aus einem 700 Seelen Dorf damals 1989-1998 sehr beeindruckend. Rückblickend ist aber zu sagen, dass die Schule nicht besonders, zumindest bis 1995, rücksicht auf die einzelnen Schüler nahm. Bei bis zu siebenzügigen Klassen mit über 32 Schülern/Klasse wohl auch nicht machbar.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1958 - 1966
Gesamtbewertung
Diese subjektiven Bewertungen von 100 Jahre zurückliegenden Schulzeiterinnerungen halte ich für völlig überflüssig und will mich an diesem Unsinn nicht beteiligen. Da ich diese Meinung allerdings nicht öffentlich machen kann, ohne irgendwelche Kreuzchen zu machen, gebe ich überall "gut" ein, mal sehen, obs dann funktioniert....
mehr anzeigen
Schulzeit: 1966 - 1968
Gesamtbewertung
War für mich im Vergleich zur Goethe-Schule Wetzlar bezüglich des allgemeinen Klimas ein aufatmen. (Ist jetzt 45 Jahre her, sagt natürlich nichts über das heutige Klima aus. Die heutige Goethe-Schule ist soviel ich weiß nur noch Oberstufe.Zu meiner Zeit (1960-1966) hielt sich hartnäckig das Gerücht, dass alle strafversetzten Lehrer in Hessen in der Goethe-Schule Wetzlar landeten)
mehr anzeigen
 

Schulfotos dieser Schule

    Wilhelm-von-Oranien-Schule, Gymnasium, Dillenburg
  • Wilhelm-von-Oranien-Schule Gymnasium Dillenburg
  • Staatl. Oberschule für Jungen Dillenburg
  • Staatl. Realgymnasium Dillenburg
  • Altsprachliches Gymnasium Dillenburg
  • Wilhelm-von-Oranien-Schule Gymnasium Dillenburg
  • Wilhelm-von-Oranien-Schule Gymnasium Dillenburg