DeutschlandPfeil nach unten

Gymnasium am Waldhof (ehem. Bavink-Gymnasium), Bielefeld

auch bekannt als Bavink-Gymnasium (heute: Gymnasium am Waldhof)

Waldhof 8, 33602 Bielefeld

  • 1682 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1931 - 1940 1 Personen


In diesen Jahrgang eintragen
1941 - 1950 3 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1951 - 1960 29 Personen


  • Renate Seifert
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 140 Personen

1971 - 1980 183 Personen

1981 - 1990 307 Personen

1991 - 2000 196 Personen

2001 - 2010 84 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
2011 - 2020 5 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

  • Maurice Vetter
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Gymnasium am Waldhof (ehem. Bavink-Gymnasium), Gymnasium, Bielefeld

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

31.05.2014: Dieser Schule und allen (!) ihren Lehrerinnen und Lehrern, allen meinen Klassenkameradinnen, bin ich dankbar für immer! besonders unserem…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 16 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Schulzeit: 1951 - 1960
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1952 - 1961
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1980 - 1989
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1974 - 1984
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Schulzeit: 1977 - 1986
Gesamtbewertung
mehr anzeigen
Stefanie Port   schrieb
Schulzeit: 1984 - 1987
Gesamtbewertung
Durch Umzüge erlebte ich in den 70-er und 80-er Jahren mehrere Gymnasien, wovon das Bavink mit Abstand das beste war. Das Schulklima war, vor allem durch den "Jungen Chor Bielefeld" und die Theater-AG, hervorragend und meine Lehrer ausnahmslos Menschen, die ihre Berufung zum Beruf gemacht hatten. Die Lerninhalte waren anspruchsvoll, das Niveau trotzdem oder gerade deshalb hoch. Niemals habe ich erlebt, dass schlechte Schüler in einem Fach beschämt wurden.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1969 - 1977
Gesamtbewertung
War eigentlich Herr Bavink wirklich ein Nazi, wie mein Bruder immer behauptete? Und wieso hieß die Schule dann so? Im Nachhinein find ich's äußerst schade, daß bei uns in keinem Fach der 2.Weltkrieg vorkam (angeblich Lehrermangel) sonst hätte ich mich mit der Elterngeneration ganz anders ausgetauscht/auseinandergesetzt. Schließlich war damals dieser Wahnsinn erst 30 Jahre her, weniger lang als die 70er Jahre von jetzt aus gesehen. Und wie vertraut ist uns diese Jugendaera noch, 40 Jahre später!
mehr anzeigen
Schulzeit: 1956 - 1965
Gesamtbewertung
Erst im Studium(Medizin) habe ich gemerkt, wie exzellent unsere Schulbildung, besonders in Chemie und Physik war
mehr anzeigen
Peter Frambach   schrieb
Schulzeit: 1976 - 1985
Gesamtbewertung
Gut gelegen in der Mitte der Stadt, große Aula, nicht so optimale Sportgelegenheiten. Auch heute noch gute Schulleitung (hatte bis vor wenigen Jahrten eine Tochter auf der Schule. Was mir immer gefiel war, dass es an der Schule nur wenige dunkle Ecken gibt. Man kann mit wenigen Lehrern leicht das ganze Gelände und die Stockwerke einsehen. An anderen Schulen war das durch Anbauten und Erweiterungen nicht so. Vielleicht deswegen gab es auch wenig Stress zwischen den Klassen/Jahrgängen - außer der 5., d...
mehr anzeigen
Birgit Trippel   schrieb
Schulzeit: 1982 - 1991
Gesamtbewertung
Freud und Leid verbinden mich mit dieser Schule.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1967 - 1973
Gesamtbewertung
so lala... es gab einige sehr gute Lehrer, andere waren schlechter als diskutabel. Die Schule war zweifellos gepflegt und die Schulleitung bemüht. Aber der Wissensstand mit der mittleren Reife, reichte nicht an einen Realschulabschluss heran, weil offenbar auf das Abitur hin gearbeitet wurde, und was man vorher nicht gemacht hatte, konnte man ja hinterher machen, hauptsache es war bis zum Abi alles da....
mehr anzeigen
 
 

szmtag