x
DeutschlandPfeil nach unten

Julius Fucik POS Bad Schandau

Badallee 09, 1814 Bad Schandau

  • 479 Schüler eingetragen

Ehemalige nach Geburtsjahr

1929 1939 1949 1959 1969 1979 1989

Klassenfotos dieser Schule




Alle Schüler anzeigen

Abschlussjahrgänge mit eingetragenen Schülern

1951 - 1960 9 Personen


  • Fritz Sonntag
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

  • Helmut Beier
  • Einige Personen möchten nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1961 - 1970 58 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen
1971 - 1980 89 Personen

1981 - 1990 108 Personen

1991 - 2000 46 Personen


In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

In diesen Jahrgang eintragen

  • John Wolfermann
  • Eine Person möchte nur für StayFriends-Mitglieder sichtbar sein
In diesen Jahrgang eintragen

 

Bewertung für
Julius Fucik POS Bad Schandau, POS, Bad Schandau

Gesamtbewertung

Aktuellste Bewertung

Rainer Hering (09.07.2013): 1951 bis 1959 besuchte ich diese Schule, damals noch in den alten aber schönen Gebäuden neben der Kirche. Alle lehrer haben sich mit uns…
Unterricht und Qualität der Lehrer
Schulleitung
Gebäude und Lehrmaterial
Förderung und zusätzliche Aktivitäten
Klima an der Schule
Basierend auf den Bewertungen von 6 ehemaligen Schülern.
 

Detaillierte Bewertungen

Rainer Hering   schrieb
Schulzeit: 1951 - 1959
Gesamtbewertung
1951 bis 1959 besuchte ich diese Schule, damals noch in den alten aber schönen Gebäuden neben der Kirche. Alle lehrer haben sich mit uns viel Mühe gemacht, doch die Fähigkeiten waren unterschiedlich gut. Es wäre langweilig gewesen, wenn wir Roboter als Lehrer gehabt hätten. Meine Klassenleiter waren Walter Püschel, Martin Ehrlich und Johannes Blaszczyk, der mir viel gegeben hat. Gerne erinnere ich mich an Herrn Töpfer, Ulbrichkurtel, Herrn Grundmann, Frau Kopprasch , die Prakt Operten die Dr.ist
mehr anzeigen
Schulzeit: 1957 - 1961
Gesamtbewertung
Habe die Schulzeit gut in Erinnerung, bis auf den stellv. Direkor,ich glaube er hieß Meißner. Er war etwas streng und klapperte immer mit den Schlüsselbund in den Hofpausen. Sehr gute Lehrer waren Herr Ehrlich und unser Klassenlehrer Herr Urban. Nicht so gut fand ich die Russischlehrerin Frau Seegebrock o.ä. Sie kassierte jegliches "Spielzeug" in der Stunde ein. Ein Orginal war Herr Töpfer, mit seiner Springdeckeltaschenuhr und seiner speziellen Art, sich auf den Stuhl zu setzen.
mehr anzeigen
Schulzeit: 1957 - 1961
Gesamtbewertung
Habe die Schulzeit gut in Erinnerung, bis auf den stellv. Direkor,ich glaube er hieß Meißner. Er war etwas streng und klapperte immer mit den Schlüsselbund in den Hofpausen. Sehr gute Lehrer waren Herr Ehrlich und unser Klassenlehrer Herr Urban. Nicht so gut fand ich die Russischlehrerin Frau Seegebrock o.ä. Sie kassierte jegliches "Spielzeug" in der Stunde ein. Ein Orginal war Herr Töpfer, mit seiner Springdeckeltaschenuhr und seiner speziellen Art, sich auf den Stuhl zu setzen.
mehr anzeigen
Uwe Petters   schrieb
Schulzeit: 1956 - 1966
Gesamtbewertung
Meine Schulzeit habe ich eher in schlechter Erinnerung, siehe Bewertung Lehrer, natürlich waren nicht alle Lehrer so diktatorisch eingestellt.
mehr anzeigen
Jana Sohnekind   schrieb
Schulzeit: 1985 - 1991
Gesamtbewertung
Es hat mir dort wirklich gut gefallen. Die Gemeinschaft wurde immer gefördert. Der Chor, in dem ich sechs Jahre war, war toll (ein Dank an Herrn Hauser!). Das einzig Blöde war das ständige "Im Kreis laufen" in den großen Pausen. Das gabs wohl nur bei uns. Hab das sonst nirgendwo gehört. DDR-Zeit halt.
mehr anzeigen
 
 
szmtag